Skip to main content
suchen

Handel ist Wandel. Stationär. Online. Mobil.

Handel

Omnichannel. Everywhere commerce. Lieferketten. Erreichbarkeit. Verbraucherstimmung. Infrastruktur. Nutzungsdurchmischung. Direct-to-Customer-Trend. 15-Minuten-Stadt. Customer Centricity. Konsumlaune. Point of Experience.

„Ich bin in diese Handelswelt hineingeboren, in eine Unternehmerfamilie, die seit Generationen im Handel tätig ist. Mit den aktuellen Entwicklungen fühle ich mich fast schicksalhaft verbunden. Wandel im Handel heißt heute: Unmögliches möglich machen – für unsere Kunden!“

— Dr. Magnus Tessner

Stationärer Handel versus E-Commerce? Die Zukunft liegt im Besten aus beiden Welten – im Omnichannel. Ziel ist ein nahtloses Einkaufserlebnis lokal wie online. Einkaufen über alle Kanäle, mit dem Anspruch, jederzeit alles bekommen zu können, noch dazu immer öfter mit ganz individuellen Vorstellungen von einem Produkt. Damit einher gehen auch deutliche Veränderungen in den internen Prozessen, in der Logistik und natürlich in den Lieferketten, die immer kleinteiliger, schneller und anspruchsvoller werden. Zudem liegt in der direkten Interaktion großes Potenzial. Im Zusammenhang mit Big Data Analytics, künstlicher Intelligenz und Quanten-Computing eröffnen sich künftig weitere Möglichkeiten, die Customer Journey zu gestalten.

Die Brücke vom „Point of Sale“ zum „Point of Experience“ zu schlagen, ist eine der anspruchsvollsten Aufgaben. Schnelligkeit, Gestaltungskraft, Anpassungsfähigkeit sowie ein versierter Umgang mit der Komplexität der sich transformierenden Handelswelt kennzeichnen die erfolgreichen Top-Manager der Branche.

Wir beraten nationale und internationale Handelsunternehmen im Top-Management. Unser Schwerpunkt liegt auf Funktionen mit Gestaltungskraft. Ob im E-Commerce und Finanzwesen, im Einkaufs- oder Vertriebsbereich. In 18 Ländern besetzten wir C-Level-Positionen für Handelsunternehmen mit Schwerpunkt Europa.

Woran erkennt man einen guten CEO? Dr. Magnus Tessner verrät es im Podcast mit Ch. Keese.

Dr. Magnus Tessner auf dem CHRO Summit 2022 in Istanbul.

Leitung

Dr. Magnus Tessner

Partner Diplom-Kaufmann
Dr. Magnus Tessner arbeitete viele Jahre in der Automobilindustrie und war danach Geschäftsführer eines Handelsunternehmens mit über 2500 Mitarbeitern. Im Jahr 2001 trat Dr. Magnus Tessner ins ifp ein, baute das Branchenteam Automotive & Handel auf und betreute seitdem persönlich über 500 Mandate. Parallel hat er maßgeblich an der Entwicklung der internationalen Beratungstätigkeit des ifp mitgewirkt. +49 (0) 221 / 20 50 6-73

Team

Meike Hensch

Beraterin Psychologin (M.Sc.)
Meike Hensch verstärkt seit ihrem Studienabschluss unser Team Automotive und Handel. Mit ihrer positiven und professionellen Art sowie ausgeprägtem Fingerspitzengefühl ist sie eine gefragte Ansprechpartnerin sowohl für unsere Auftraggeber:innen als auch die Kandidatinnen und Kandidaten. +49 (0) 221 / 20 50 6-170

Julia Prell

Beraterin Wirtschaftspsychologie (M.Sc)
Während ihres Studiums der Wirtschaftspsychologie in Köln entdeckte Julia Prell ihr Interesse für Personaldiagnostik und legte ihren akademischen Fokus auf Personal- und Organisationspsychologie. Ihre vielfältigen Reisen und die intensiven Einblicke in verschiedene Kulturen ermöglichen es ihr, auch in der Personalberatung über den Tellerrand hinauszublicken. Seit ihrem Abschluss ist sie Teil unseres Teams. +49 (0) 221 / 20 50 6-26

Elisabeth Schmidt

Seniorberaterin Wirtschaftspsychologin (M.Sc.)
Elisabeth Schmidt ist studierte Wirtschaftspsychologin und seit 2021 Personalberaterin. Als ehemalige Leistungssportlerin zeichnet sie sich durch Schnelligkeit, Präzision und den ausgeprägten Willen zum Erfolg aus und bringt dies direkt in unsere anspruchsvollen Mandate ein. In der Zusammenarbeit mit Klienten und Kunden ist sie unmittelbar, reflektiert und eine gewinnende Gesprächspartnerin. +49 (0) 221 / 20 50 6-74